Warum die Integration frühkindlicher Reflexe mithilfe der Zentrierung ein guter Weg ist, Haltungsbeschwerden zu beheben!

Bei Haltungsproblemen, die zu unterschiedlichsten Beschwerden führen können, werden oftmals Methoden angewandt, die teils nur eine sehr geringe Erfolgsquote haben. Dies liegt daran, dass der Ursprung der Haltungsprobleme oft nicht richtig verstanden wird.

Wenn frühkindliche Reflexe nicht vollständig integriert werden (das bedeutet, dass diese auch nach dem Säuglingsalter noch zu beobachten sind), dann behindern sie Bewegungsabläufe, und der Körper entwickelt Kompensationsstrategien, die zu Fehlbildungen und Haltungsproblemen führen.

Die Zentrierung integriert die Reflexe nachträglich, löst die Kompensationsstrategien und führt den Körper damit auf natürlichem Wege zurück zur Mitte.

Wobei hilft die Integration frühkindlicher Reflexe?

Körperlich

  • Gelenkschmerzen

  • Haltungsprobleme

  • Rückenschmerzen

  • Zähneknirschen

  • Nackenprobleme

  • Gesundheits-Prävention

Geistig

  • Emotionalen Belastungen

  • Seelischen Konflikten und Blockaden

  • Abbau von Ängsten

  • Stressmanagement

  • Lernstörungen

  • Innere Balance

Lernen Sie im Web-Seminar mehr über Frühkindliche Reflexe und die Zentrierung nach Bärbel Hölscher

Das Webseminar findet an folgenden Terminen von 20:00 bis 21:30 statt:

26.08.2021 // 09.09.2021 // 30.09.2021 // 14.10.2021

Zu Bärbel Hölscher

Heilpraktikerin und professionelle Kinesiologin mit Fachschwerpunkt Gehirn

Seit dem Jahr 2000 bin ich als professionelle Kinesiologin mit Fachschwerpunkt Gehirn tätig. Durch meine langjährige Erfahrung haben meine Klienten die Möglichkeit von einem ausgewogenen Repertoire meiner Methoden zu profitieren. Die Ergebnisse sind Ruhe und Gelassenheit. Ich habe hierzu zwei interdisziplinäre Kurse entwickelt und bereits drei Fachbücher zum Thema geschrieben.

Nun möchte ich auch Ihnen helfen frühkindliche Reflexe und deren neurobiologische Ursprünge zu verstehen.

Das sagen einige meiner Kunden

Problem: Versetzte Kniescheiben und damit einhergehende starke Schmerzen (einzige Perspektive war eine Operation)

Lösung: Durch Zentrierung des Körpers und Aufrichtung der Haltung sind die benannten Probleme verschwunden.

Fazit: “Jeder wäre blöd nicht zu Frau Hölscher zu gehen… Das ist eine andere [Lebens-]Qualität, die Sie dadurch bekommen.”